Inga Nord Immobilien

" Wohnen wo das Glück zuhause ist "

Das Objekt

Sitzen Sie hier in der ersten Reihe, wenn der Fluß das Schmelzwasser aus den norwegischen Bergen oder gar das Treibeis  vor Ihrer Terrasse Revue passieren läßt.



Hier sind Sie wirklich in Tuchfühlung mit der Wildnis, und Sie können sich dennoch sicher fühlen in der einheimelnden Atmosphäre dieses urwüchsigen Ferienhauses. Sie sind hier umgeben von dem Gefühl des Glücks, das so viele Generationen schwedischer Familien in den Ferien geniessen durften - das Geheimnis nordischer Behaglichkeit ffindet sich verborgen in diesem Haus. Entdecken Sie es!

Das waldbestandene Grundstück mit eigenem Ufer erreichen Sie, indem Sie die Strasse hinter sich lassen. Sie sind angekommen.

Das Haus hat eine ganzjährig wettergeschützte Veranda für gemütliche Runden.


Von dort gelangen Sie in die großzügige Küche mit Eßplatz und weiter in das Wohnzimmer mit einem offenen Kamin und einem Kaminofen, der die Seeseite des Wohnzimmers schmückt.

Drei Schlafräume, teils mit Ausgang auf eigene Terrassen und zwei Bäder sowie ein Wirtschaftsbereich gehören zum Wohnhaus. Einen Loft im Dachbereich des Hauses gibt es außerdem mit zusätzlichen Schlafplätzen.

Zwei Bäder sorgen für Komfort in dem eingeschossigen Haus.


Es gibt im Außenbereich eine Garage und Stallgebäude, die als Werkstatt und als Holzlager nutzbar sind.

Ein neuer Abfluß ist installiert. Außerdem ist das Grundstück trotz des Wildnischarakters an das Breitbandnetz angeschlossen.
Die Nähe zu Langlauf- und Abfahrtsgebieten auf schwedischer und norwegischer Seite sorgen für zusätzliche Attraktivität.



Die Lage

Das nördliche Värmland ist ein Traum für Individualisten. Die Landschaft ist geprägt von dem majestätisch dahinfließenden Klarälven, der das Schmelzwasser aus den norwegischen und schwedischen Gebirgsregionen nach Süden zum Vänernsee führt. Hier zu schwimmen ist pure Erfrischung, aber es bieten sich endlos viele Waldseen an, die es zu entdecken gilt. Überall kann man vortrefflich angeln, rudern, Pilze und Beeren sammeln oder die Wildtiere des Nordens treffen.
Dabei vergißt man ganz, daß man auf den Fernstraßen schnell in Karlstad oder Oslo ist, auch Göteborg ist nur 4 Stunden entfernt. Also gibt es reichlich Möglichkeiten, innerhalb von 1 bis zu 4 Stunden ab Fähre oder Airport hier mitten in der Wildmark zu landen.